Um 1860 wurde das heute als Pension genutzte Schachthaus erbaut. Bis 1863 grub man ohne Erfolg nach Bodenschätzen. Später wurde das denkmalgeschützte Haus als Wohngebäude genutzt und ab 1993 - inzwischen vollkommen verfallen - als Pension wieder aufgebaut. Profitieren Sie von der guten Verkehrsanbindung zur A4 und A72 (5 Minuten), ins Stadtzentrum von Chemnitz (10 Minuten) und zum Sachsenring (10 Minuten). Unsere Gäste schätzen die familiäre Atmosphäre, die 12 hellen, liebevoll eingerichteten Zimmer und die ruhige Lage. Gern wird unsere großzügige Außenanlage zum Entspannen und Verweilen genutzt. Bei uns kann man sich zu jeder Jahreszeit wohlfühlen.

Übernachten


Übernachten können Sie in einem der 12 individuell eingerichteten Zimmer. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet bieten wir nach Absprache an.

Perfekte Lage


Profitieren Sie von der guten Verkehrsanbindung zur A4 und A72 ins Stadtzentrum von Chemnitz und zum Sachsenring.

Festlichkeiten


Veranstalten Sie in unserem Kellergewölbe Ihre ganz persönliche Party. Überraschen Sie Ihre Gäste mit individuell gestalteten Räumen.

Terminvergabe und Besichtigung

Montag 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr nach Vereinbarung



Anfrage starten!